von Jörg Streese

Kategorie: "Tagebuch der Miss Sophie"

tops and downs in einem Seglerleben - der aufregende Teil

Written by:
Published on August 30th, 2014 @ 09:12:00 , using 760 words,
tops and downs in einem Seglerleben - der aufregende Teil
  Um 08:30 geht der Wind noch etwas vorlicher nach West, was im Wetterbericht überhaupt nicht vorkam, sondern da war von NW bis N die Rede, aber was solls, wir müssen mit der Realität arbeiten.       11:45 geht der Wind auf die vorausgesagte Richtu… mehr »

tops and down in einem Seglerleben: Von Kuivasto nach Ruhnu - der schöne Teil

Written by:
Published on August 29th, 2014 @ 08:46:00 , using 295 words,
tops and down in einem Seglerleben:  Von Kuivasto nach Ruhnu - der schöne Teil
  2014_08_29_tops and down in einem Seglerleben:   Von Kuivasto nach Ruhnu       morgens um 05:00 piept bei mir der Wecker.   Leider.   Und richtig gut gescghlafen hatte ich aus nicht, mich hat der lange heutige Törn und der Motor in Kombin… mehr »

Schwierige wettermaessige Entscheidung: Segeln oder Wandern

Written by:
Published on August 28th, 2014 @ 16:37:00 , using 229 words,
Schwierige wettermaessige Entscheidung: Segeln oder Wandern
  2014_08_28_kuivasto       Gestern Abend haben Christa, Hartmut und ich noch lange bei i hnen auf ihrer großen Vilm gesessen und gequatscht. Wir haben nicht alle Probleme der Welt lösen können, aber eine ganze Reihe von Dingen sind wieder ins Lot… mehr »

Seelisches und wettermaessiges Tief um 992 Hektopascal

Written by:
Published on August 28th, 2014 @ 16:31:00 , using 135 words,
Seelisches und wettermaessiges Tief um 992 Hektopascal
  Seelisches und wettermäßiges Tief.       Schon in der Nacht fängt es an, kräftig zu blasen.   Meine MISS SOPHIE arbeitet derart kräftig an ihren Leinen, das vorne an Schlafen nicht zu denken ist. Also verziehe ich mich in die Hundekoje.   Am… mehr »

in brausender Fahrt nach Kuivasto gestuermt

Written by:
Published on August 27th, 2014 @ 16:21:00 , using 207 words,
in brausender Fahrt nach Kuivasto gestuermt
  2014_08_27_rokuküla_kuivasto       In brausender Fahrt nach Kuivasto       Morgens um 08:00 Uhr bin ich wach und ein Blick in den Himmel und ein Blick auf den Windanzeiger sagen mir: Es soll weitergehen.   Das Barometer steht zwar auf einem… mehr »

Endlich: Aufbruch nach Rohukuela

Written by:
Published on August 25th, 2014 @ 16:14:00 , using 265 words,
Endlich: Aufbruch nach Rohukuela
  2014_08_25_dirhami_ rohuküla       Morgens um 09:00 Uhr geht die Luft&Liebe neben mir los und deutet mir an, es ihr gleich zu tun.   Aber es regnet, es ist scheußliches Wetter und ich warte noch eine Stunde mit dem Aufbruch.   Aber das W… mehr »

Sturmtage in Dirhami

Written by:
Published on August 24th, 2014 @ 10:39:00 , using 225 words,
Sturmtage in Dirhami
  2014_08_20 bis 24       Heftiger Wind aus Süd bis Südwest.       Der seit Tagen blasende Wind aus Süd bis Südwest teilweise mit Böen um 8 Windstärken hält an und hält mich hier fest wie einige andere Yachten auch.   Und dann kommt eine deut… mehr »

Konzert am sturmumbrausten Strand in Dirhami

Written by:
Published on August 20th, 2014 @ 09:09:00 , using 137 words,
Konzert am sturmumbrausten Strand in Dirhami
Heute gibt es, weil das Cafe hier schließt, ein Abschlusskonzert mit einem bekannten Liedermacher hier aus Estland. Dieser Hafen hier ist vielleicht von 8 - 12 kleinen Häuschen umgeben, die verteilt auf einen Quadratkilometer die einzigen Bewohner dies… mehr »

Sturm, Strandung und sonstiges

Written by:
Published on August 18th, 2014 @ 08:56:00 , using 266 words,
Sturm, Strandung und sonstiges
Als ich morgensum07:00 Uhr ein dringendes Bedürfnis bemerkte, raffte ich mich auf, den Gang zu den Poiletten zu machen. Und wie immer gilt mein erster Blick dem Himmel und der zweite Blick dem Horizont und da sehe ich eine Segelyacht in der Brandungsz… mehr »

Schlechtwetter in Dirhami

Written by:
Published on August 17th, 2014 @ 18:31:00 , using 266 words,
Schlechtwetter in Dirhami
Gestern Nacht fing es dann auch noich richtig an zu orgeln. Die Yachten hier im Hafen fingen in der Takelage an zu singen, es schüttete wie aus Bächen und es war gut, hier im Hafen und in der Koje zu sein. Am Tage blieb es bis zum späten Nachmittag auc… mehr »

1 ... 13 14 15 ...16 ... 18 ...20 ...21 22 23 ... 51