von Jörg Streese

Sonntag, 05.05.2022 - unmögliches Arbeiten an unmöglichen Stellen

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 20:51:00 , using 262 words,
Sonntag, 05.05.2022 - unmögliches Arbeiten an unmöglichen Stellen
Sonntag, 05.05.2022 - unmögliches Arbeiten an unmöglichen Stellen

Sonntag, 05.05.2022

1015 hPc, Wind dreht einmal durch den Kompass, kleine und mittlere cu und Sonne.

ich entroste die Stellen unter dem Motorfundament, die absolut unzugänglich sind und da habe ich Wasser entdeckt, was da wohl schon seit 50 Jahren stehen muss, denn dort habe ich nie nachgeschaut, wie gesagt, man kann da gar nicht rein sehen.

Ich musste mit meiner kleinen sony-Kamera ein Foto mit Blitz machen, um zu sehen, was da unten eigentlich ist.

Und selbst in der unmöglichsten Haltung konnte ich mit den Fingern diesen Bereich nicht erreichen.

Und neben dem Wasser entdecke ich auch richtig dicke Roststellen – klar.

Diese beiden Stellen musste ich erstmal trocknen, in dem ich da Unmengen von Stoffresten rein stopfte, wofür ich ein altes Baumwoll-T-shirt opferte.

Dann trocknen lassen, dann mit der Kamera noch einmal einen Überblick verschaffen und angefangen dort zu entrosten.

Eine Scheißarbeit, weil ich nichts sehen konnte und nur durch Tasten erschließen konnte, wie weit mein Entrosten schon gediehen war.

Erst mit einem langen Schraubendreher, dann mit verschiedenen Drahtbürsten, die ich mit etwas Holz am Schaft verlängern musste und dann trocknen lassen.

Am Abend ist plötzlich die graue Hafenkatze bei mir an Bord. Wie sie auf mein Schiff rauf gekommen ist, ist nicht ganz klar. Aber sie war schnurstracks in die Kajüte rein und rauf auf mein Bett.

Das aber konnte ich nicht zulassen, denn das ist mein Bett und ich möchte gefragt werden, wer darin schlafen möchte.

Schwupp war sie wieder raus - aber interessant fand sie das schon, denn die nächsten Tage gab es noch ein paar weitere Versuche, dieses Liegeplatz zu bekommen.

 

Freitag, 03.06. 202 - neue Lenzschläuche überkreuz

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 20:47:00 , using 101 words,
Freitag, 03.06. 202 - neue Lenzschläuche überkreuz

Freitag, 03.06.

1010 hPc, W – SW 1-2, sc , geschlossene Wolkendecke, immer kurz vor dem Regen.

Ich bekomme neue Lenzschläuche, die jetzt endlich über Kreuz verlaufen, also wenn ich auf Backbordbug segel, verläuft der backbordige Lenzschlauch auf die Steuerbordseite und entleert sich dort. Bisher war es so, dass wenn ich große Lage geschoben habe, auf der Segelseite immer etwas Wasser stand, was sich durch das dortige Lenzrohr nicht entleeren konnte.

Das war aber eine Heidenarbeit, zu der ich einen ganzen Vormittag brauchte, weil ich in einer derart verwinkelten Stellung arbeiten musste, das das eigentlich gar nicht ging.

Aigars musste dann auch die unteren Enden lösen.

Mittwoch, 01.06.2022

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 20:43:00 , using 67 words,
Mittwoch, 01.06.2022

Mittwoch, 01.06.2022

1004 hPc, E 1-2, sc, dünn, am morgens manchmal Sonne, ab Mittag Landregen

Ich montiere die Bilgewasserhandpumpe neu und diesmal fest, dafür muss ich über Kopf, also mit dem Kopf in der Bilge arbeiten, sehr anstrengend, was ich immer nur ein paar Minuten aushalte, bis mir das Blut in den Kopf gestiegen ist.

Das Ergebnis ist aber sehr zufriedenstellend.

Dann baue ich eine Mastkopfhalterung für meinen neuen EMEGENCY-Blitz.

Montag 30.05.2022

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 20:40:00 , using 59 words,
Montag 30.05.2022

Montag 30.05.2022

999 hPc, E 2, manchmal aufgebrochen und dann ist die sonne da und wärmt, abends Landregen

Nachts geht die Temperatur hier immer noch auf 8 Grad runter.

Streiche das Unterwasserschiff mit antifouling.

So, die Rumpfarbeiten sind erst mal für dieses Jahr fertig.

ich krieche unter den Kiel, schrubbe ihn von den kleinen Muscheln und Seepocken frei und streiche auch dort antifouling.

 

streichen streichen streichen

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 20:36:00 , using 37 words,
streichen streichen streichen

Samstag, 28.05.2022

985 hPc, W böig 1-3, wechsel von c und sc, abends E und Regen

Morgens Unterwasserschiff zum dritten Mal mit epoxy gestrichen.

Abends zum vierten Mal, werde gerade fertig, als ein leichter Niesel beginnt.

Abend Reis und Fisch

Freitag, 27.05.2022

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 19:12:00 , using 29 words,
Freitag, 27.05.2022

Freitag, 27.05.2022

988 hPc, W 1-2, sc (stratocumulus), regenträchtig, kalt, zwischendurch Landregen

Abends gehe ich hier essen in das kleine Lokal ‚Vetrasputns’, Fisch und vorher genehmige ich mir dort eine Dusche. Herrlich.

 

Regen, Landregen immer wieder

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 19:06:00 , using 23 words,
Regen, Landregen immer wieder

Donnerstag, 26.05.2022

 

993 hPc fallend, W 1-3 böig, Regen, Landregen immer wieder

 

ich erstehe im kleinen Supermarkt in Ermangelung der lettischen Sprache Möbelpoliturtücher statt feuchte Sanitärtücher.

 

Nieselregen - Zeit zum Lesen: Camille Paglia

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 19:00:00 , using 25 words,
Nieselregen - Zeit zum Lesen: Camille Paglia
Nieselregen - Zeit zum Lesen: Camille Paglia

Mittwoch 25.05.2022

 

999 hPc, E-SE 0-1, as (altostratus), leichter Niesel

Ich verkrieche mich unter Deck und lese.

Mal wieder Camille Paglia, wie jedes Jahr: Die Masken der Sexualität

 

Dienstag 24.05.2022

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 18:19:00 , using 60 words,
Dienstag 24.05.2022

Dienstag 24.05.2022

1002 hPc, SE 2, Sonne satt, ab 14.00 Uhr E 3, Sonne satt

Ich grundiere die Roststellen ein zweites Mal und ich koche zum ersten mal aufwendig Lauch, Blumenkohl, Zwiebeln, Knoblauch und Speck und ein paar Kartoffeln.

Im secondhand erstehe ich ein kleines sehr weiches Kopfkissen, ein paar Schuhe als Bordschuhe, die sich als ausgesprochen geeignet erweisen, eine Mütze und eine graue Hose.

 

Mehr lesen »

Montag 23.05.2022

Written by:
Published on Juli 17th, 2022 @ 18:16:00 , using 97 words,
Montag 23.05.2022
Montag 23.05.2022

Montag 23.05.2022

1001 hPc , E 3 BF, Sonne den ganzen Tag, ja und das war schon.

Ich schließe den nasa kompass wieder an, den ich zum dritten mal nach England wegen fehlerhafter Reparatur zurückschicken musste. Wieder funktioniert er nicht und ich verliere die Lust. Ich glaube, ich werde mich um eine andere Marke kümmern müssen

An der Windfahnensteuerung habe ich einen niro-Draht ersetzt, der das Unterwasserruder einrasten lässt.

Es ist herrliches Wetter, sehr kalter Wind aus Russland aber in der Sonne kurze Hose.

Aigars schleift die Roststellen im Unterwasserbereich bis auf das Metall frei und grundiert die Stellen mit epoxy.

 

1 3 5 ...6 ...7 8 9 10 11 12 ... 55

©2023 by Jörg Streese • KontaktHilfeForums software
Blog theme design by Andrew Hreschak